Presseinformation

 

Edler Unikat-Schmuck mit Lebensfreude

Schmuck-Kollektion von Kati Schön spielt mit kräftigen Farben

 

Den Tag mit lachenden, fröhlichen Farben beginnen: Diese Tradition kommt aus Thailand und spiegelt sich in den farbenfrohen Kleidern der Thailänderinnen wider. Diese Idee hat Schmuck-Designerin Kati Schön schon immer fasziniert: „Wenn ein Schmuckstück dich morgens anlacht, und dein Tag mit einem Lächeln und einem schönen Gefühl beginnt – dann ist das doch ein großartiger Start in den Tag.“ Kati Schöns Schmuckstücke aus Halbedelsteinen und Perlen verbinden Lebensfreude und Anmut gleichermaßen.

 

Schmuck-Kollektion mit femininem Chic

 

In ihrer Kollektion spielt Kati Schön mit satten Farben wie Türkisblau, knackigem Grün, kräftigem Rosé, begleitet von glänzendem Gold. Perlen und Steine werden mit Anhängern wie Amuletten und Glücksbringern zu Ketten kombiniert – ebenfalls eine Tradition aus Thailand. Im Zentrum ihrer Kreationen stehen femininer Chic und moderne Eleganz. Jedes Schmuckstück ist voller Entdeckungen für seine Besitzerin und ein Unikat.

Kati Schön fertigt alle ihre Schmuckkreationen in ihrem Atelier in Düsseldorf – das sie im August 2014 eröffnet hat – selbst an. So ist jedes Stück einmalig und besonders. „Mir ist wichtig, dass meine Schmuckstücke aus dem Moment heraus entstehen: Ich lasse mich immer von den einzelnen Elementen inspirieren, die ich fantasievoll zusammensetze“, erzählt Kati Schön. Sie arbeitet nicht immer symmetrisch, sondern fügt die Materialien so zusammen, dass ihre individuelle, natürliche Schönheit betont wird und sie sich gemeinsam neu interpretieren. Die meisten ihrer Ketten lassen sich auch als Armbänder tragen und sind so variabel zu unterschiedlichen Kleidungsstilen und Anlässen einsetzbar.

 

Hochwertige Qualität und fairer Einkauf

 

Die gelernte Maschinenbauingenieurin achtet auf hochwertige Qualität und einen fairen Einkauf der verwendeten Materialien in Deutschland. So werden ihre Seidenbänder beispielsweise aus einem besonderen Seidengarn in Deutschland gefärbt und genäht.

Darüber hinaus bietet Kati Schön Workshops und Kurse an. „Die Idee ist, Erlebnis und Spaß zu verbinden“, erklärt sie. Bei ihrem Workshop „Klatsch und Tratsch“ lernen die Teilnehmerinnen beispielsweise nicht nur ein Schmuckstück herzustellen, sondern genießen dabei Sekt, Patisserie und gute Gespräche.

Mehr Informationen und den Kati Schön-Onlineshop finden Sie unter:

www.katischoen.de

Das Atelier in Düsseldorf, Benderstraße 90, 40625 Düsseldorf,  ist jeden ersten Samstag im Monat geöffnet.


Alle hier gezeigten Fotos stellen wir Ihnen gerne großformatig und kostenfrei in 300 dpi zur Verfügung.